Pakistanische Regierung auf Sparkurs

Weil Pakistan in einer schweren Wirtschaftskrise steckt, hat Premierminister Shehbaz Sharif unter anderem rote Teppiche bei offiziellen politischen Anlässen verboten.

Die Teppiche bleiben gemäss staatlicher Nachrichtenagentur APP immerhin bei diplomatischen Empfängen wie internationalen Staatsbesuchen erlaubt. Mehrere Regierungsmitglieder, darunter Sharif selbst, haben im Zuge des Sparkurses zudem auf ihre Gehälter verzichtet. Ferner wurde die Anschaffung von Luxuswagen untersagt.

Auch bei Dienstreisen soll künftig gespart werden. Das bedeutet, keine
5-Sterne-Hotels mehr und nur noch die Economy-Class bei Flügen.

Quelle:swisstxt
Pakistanische Regierung auf Sparkurs
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon