Ö: Unwetter haben Wahllokale zerstört

Die Wahlberechtigten sind in den meisten EU-Ländern am Sonntag zur Urne gerufen, um ihre Abgeordneten ins EU-Parlament zu wählen. Die Europawahl hat in einigen Ländern bereits stattgefunden.

Einige Wahllokale in Österreich sind wegen der schweren Unwetter der letzten Tage nicht zugänglich oder ganz zerstört. Allerdings hätten die zuständigen Behörden rasch reagiert und Ersatz gefunden, schreibt die österreichische Nachrichtenagentur APA.

Minderjährige dürfen in Deutschland erstmals wählen. Das Mindestalter für die Wahlberechtigung wurde von 18 auf 16 Jahre herabgesetzt. Damit sind allein in Deutschland 65 Millionen Menschen wahlberechtigt.

Quelle:swisstxt
Ö: Unwetter haben Wahllokale zerstört
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon