Odette Frey verlässt «Puls»

Bei «Puls» kommt es zu einem Moderationswechsel. Odette Frey hat sich entschieden, per Ende September 2019 beim Gesundheitsmagazin aufzuhören und SRF zu verlassen. Die Nachfolge ist noch nicht bestimmt. Odette Frey arbeitet seit 2006 für SRF. Zunächst war sie als Journalistin beim Radio tätig in der Fachredaktion Wissenschaft mit den Schwerpunktgebieten Medizin und Biologie. In dieser Funktion stand sie für verschiedene Sendungenim Einsatz. Odette Frey: «Ich habe ‹Puls› mit viel Freude moderiert. Ich nutze die Gelegenheit, mich beruflich neu zu orientieren. Mir werden die Kolleginnen und Kollegen aber fehlen.»

Quelle:swisstxt
Odette Frey verlässt «Puls»
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon