News

NR will AHV der Teuerung anpassen

Wegen der steigenden Inflation will der Nationalrat auf das kommende Jahr hin Massnahmen ergreifen. So sollen zum einen die AHV-Renten der Teuerung angepasst werden. Zum anderen soll mehr Geld für Prämienverbilligungen bei der Krankenkasse gesprochen werden. Um rund 30 Prozent soll der Bundesbeitrag steigen. Die grosse Kammer hat sich für beide Vorstösse mit den Stimmen von SP und Grünen sowie der Mitte ausgesprochen. Abgelehnt hat der Nationalrat Forderungen der SVP nach Steuersenkungen und Entlastungen beim Benzinpreis. Als Nächstes wird der Ständerat über die politischen Anliegen befinden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.