News

Notstand in Kalifornien und Alabama

Aufgrund der Unwetter in den US-Bundesstaaten Kalifornien und Alabama hat Präsident Joe Biden den Notstand ausgerufen.

Damit kann Washington einfacher und schneller Hilfe für die beiden Bundesstaaten mobilisieren. Solche sind laut dem US-Präsidenten auch vorgesehen für Reparatur- und Wiederaufbauarbeiten.

In Kalifornien sind wegen Erdrutschen und Überschwemmungen seit Weihnachten mindestens 19 Menschen ums Leben gekommen. Im Bundesstaat Alabama starben in den letzten Tagen nach schweren Wirbelstürmen mindestens neun Personen. Zehntausende Menschen in Kalifornien und Alabama sind aktuell ohne Stromversorgung.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon