Nordkorea: «Langstreckenangriff» geübt

Gemäss eigenen Angaben hat Nordkorea erfolgreich eine Übung für einen «Langstreckenangriff» durchgeführt. Das berichtet die staatliche nordkoreanische Nachrichtenagentur KCNA. Machthaber Kim Jong-un sei zufrieden mit dem Test, der gezeigt habe, dass die Verteidigungseinheiten einsatzbereit seien. Die Einheiten hätten ihre «Macht» bei dem Test unter Beweis gestellt. Über die Art der getesteten Raketen gab Nordkorea keine Auskunft. Das US-Verteidigungsministerium und die südkoreanischen Behörden berichteten, Nordkorea habe am Donnerstag vermutlich zwei Kurzstreckenraketen getestet.

Quelle:swisstxt
Nordkorea: «Langstreckenangriff» geübt
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon