NL: Mitschuld an Morden von Srebrenica

Die Niederlande sind für die Ermordung von rund 350 bosnischen Muslimen nur begrenzt haftbar. Das hat das Oberste Gericht der Niederlande entschieden. Beim Völkermord von Srebrenica im Jahr 1995 hätten niederländische Blauhelme die Muslime aus ihrem UNO-Lager abtransportiert. Die Soldaten hätten wissen müssen, dass die Muslime von den Serben misshandelt oder getötet werden sollten. Dennoch schätzt das Gericht deren Überlebenschance als gering ein. Gegen die Übermacht der Serben hätten die Blauhelme nichts ausrichten können. Unter Anweisung des früheren Serbenführers Radovan Karatic und des serbischen Ex-General Ratko Mladic wurden 8000 bosnisch-muslimische Männer ermordet.

Quelle:swisstxt
NL: Mitschuld an Morden von Srebrenica
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon