News

NGA: Boko Haram greift Gefängnis an

Kämpfer der Terrormiliz Boko Haram haben in Nigeria ein Gefängnis angegriffen. Sie hätten es darauf abgesehen gehabt, bestimmte Gefangene zu befreien, und hätten dafür eine Vielzahl freigelassen, erklärten die Verantwortlichen vor Ort. Aus dem Gefängnis mit offiziell 900 Insassen seien nahezu alle geflohen. Mehr als 440 befänden sich nach wie vor auf der Flucht, darunter auch über 60 Kämpfer der Terrormiliz. Bei dem Angriff seien ein Wärter getötet und drei weitere verletzt worden, hiess es weiter. Milizen wie die Boko Haram kämpfen im Norden Nigerias um Macht und Einfluss und stellen die staatliche Kontrolle in Frage.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.