New York will Entkrallen verbieten

New York könnte der erste US-Staat werden, der verbietet, Katzen die Krallen zu ziehen. In Europa ist diese Praxis grösstenteils untersagt. Auch in den US-Städten Los Angeles, San Francisco und Denver ist es nicht erlaubt. Nun wird das Parlament des Staates entscheiden. Dagegen ist die tiermedizinische Gesellschaft New Yorks. Als letzter Ausweg solle die Entfernung der Krallen erlaubt bleiben, wenn die Tiere nicht aufhörten, Möbel oder Menschen zu kratzen, oder wenn ihre Besitzer ein schwaches Immunsystem hätten, schreibt sie. Falls beide Parlamentskammern zustimmen, entscheidet der Gouverneur von New York.

Quelle:swisstxt
New York will Entkrallen verbieten
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon