News

New York holte Hochzeitsfeste nach

In New York haben fast 500 Paare ihre Hochzeit ausgiebig nachgefeiert, weil sie es wegen der Corona-Pandemie in den vergangenen zwei Jahren nicht tun konnten. Die Zeremonie mit Vertretern und Vertreterinnen verschiedener Religionen und die mehrstündige Party fanden am Abend im Lincoln Center in Manhattan unter freiem Himmel statt. «Die Liebe lag in der Luft», schrieb der Stadtpräsident von New York auf Twitter und veröffentlichte einige Fotos der Veranstaltung.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.