New York: Corona beeinträchtigt Schulen

Die Schulen in der besonders schlimm von der Corona-Krise getroffenen Metropole New York sollen im September nur eingeschränkt öffnen. «Durch eine Mischung aus Lernen vor Ort in der Schule und zu Hause können wir mehr Platz in jedem Klassenraum und jedem Gebäude schaffen», sagte Bürgermeister Bill de Blasio in New York. «Für die meisten Kinder bedeutet das, dass sie an zwei Tagen der Woche in die Schule kommen. Für die öffentlichen Schulen New Yorks ist das eine Premiere, aber es ist der einzige Weg, unsere Kinder sicher zurück in die Schule zu bringen.» Die öffentlichen Schulen in New York sind seit März geschlossen.

Quelle:swisstxt
New York: Corona beeinträchtigt Schulen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon