News

Neujahrsansprache des Bundespräsidenten

Der neue Bundespräsident Alain Berset hat sich in einer Rede an die Bevölkerung gerichtet. Er sprach in der Radio- und Fernsehansprache von schwierigen Zeiten, aber auch von Zusammenhalt in Krisen.

Durch die Pandemie, den Krieg, die Energiekrise und die Teuerung sei der Start ins neue Jahr von Sorgen begleitet, so Berset. In diesen Krisen habe die Schweizer Bevölkerung aber auch gelernt, dass sie zusammenhalte und die Institutionen stark sind.

Weiter lobte der Bundespräsident die Bundesverfassung. Sie wird in diesem Jahr 175 Jahre alt. Ihr verdanke die Schweiz ihre Kultur des Dialogs.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon