News

Neues «Tagesschau»-Studio in Betrieb

Die «Tagesschau»-Hauptausgabe und das Nachrichtenmagazin «10vor10» haben eine neue Studiofläche im News- und Sportcenter in Betrieb genommen. SRF wird ab Montag die meisten Sendungen von «SRF News» dort produzieren. Laut SRF ist dies ein weiterer Schritt bei der Inbetriebnahme der gesamten Anlage. In den letzten Monaten waren zahlreiche Sendungen bereits direkt aus dem Newsroom hergestellt worden. Mit der Gestaltung der neuen Studios will das Schweizer Fernsehen nach eignen Angaben noch mehr Authentizität und Nähe schaffen. Auf Formenvielfalt und eine überladene Gestaltung sei bewusst verzichtet worden, um den Fokus auf die Inhalte zu legen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.