Neues Museum für Freiheitsstatue in NY

Weil die Freiheitsstatue im Hafen der US-amerikanischen Stadt New York zu klein für die jährlich über vier Millionen Besucher ist, eröffnet auf ihrer Insel am Donnerstag ein neues Museum über die Entstehungsgeschichte und Bedeutung der Statue. Aus Platzgründen kann heute nur rund ein Fünftel der Besucherinnen und Besucher den Sockel der Statue betreten, nur gerade sieben Prozent dürfen die Krone erklimmen. Die kostenlosen Tickets dafür sind meist Monate im Voraus vergeben. Der Bau des alleinstehenden Museums kostete rund 100 Millionen US-Dollar. Finanziert wurde es aus Spenden.

Quelle:swisstxt
Neues Museum für Freiheitsstatue in NY
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon