News

Neues Billett für kleine Gruppen

Der Tarifverbund Passepartout führt einen Pilotversuch für Freizeitreisende ein. Bis zu vier gemeinsam reisende Personen können sich an Samstagen, Sonntagen und allgemeinen Feiertragen für 49 Franken in allen Zonen des Tarifverbundes frei bewegen. Die Quattro-Tageskarte ist in der Schweiz einmalig und wird vom Institut für Tourismuswirtschaft der Hochschule Luzern – Wirtschaft wissenschaftlich begleitet.

Das Pilotprojekt für alle Zonen in Luzern, Nidwalden und Obwalden ist für die 2. Klasse gültig. Es sei eine attraktive Möglichkeit die öffentlichen Verkehrsmittel mit der Freizeit zu verbinden, teilte der Passepartout-Verband mit. Die Quattro-Tageskarten sind an jedem Billettautomaten, am Verkaufsschalter oder im SBB Online Ticket Shop bis am 22. Juni erhältlich.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.