News

Neuenburg ruft Alarmstufe Rot aus

Angesichts der Verschlechterung der Corona-Situation ruft der Kanton Neuenburg die Alarmstufe Rot aus und ergreift neue Massnahmen. Ab Montag werden private Versammlungen vorübergehend auf zehn Personen beschränkt. Das Tragen einer Maske ist bei allen Veranstaltungen im Freien ohne Covid-19-Zertifikat Pflicht. Öffentliche Einrichtungen werden im Rahmen der 2G-Regel für einen begrenzten Zeitraum nur für geimpfte oder genesene Personen zugänglich sein. Das Neuenburger Spitalnetz hat seit Donnerstag in den Krisenmodus gewechselt. Mit 385 hospitalisierten Patienten ist die übliche Kapazität von 330 Betten deutlich überlastet.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.