Neue Massendemonstration in Algerien

Nach dem Entscheid, die für Anfang Juli angesetzte Präsidentschaftswahl zu verschieben, sind in Algerien am Freitag Hunderttausende Menschen auf die Strasse gegangen. Im ganzen Land protestierten die Menschen gegen die Regierung von Übergangspräsident Abdelkader Bensalah. Die Demonstranten bezeichneten Teile der Regierung als «Betrüger» und «Verbrecher». Menschenrechtsaktivisten berichteten von Verhaftungen von Demonstranten durch die Sicherheitskräfte. Seit 16 Wochen demonstrieren die Algerier regelmässig jeden Freitag gegen die Machtelite des nordafrikanischen Landes.

Quelle:swisstxt
Neue Massendemonstration in Algerien
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon