Netanjahu und Gantz schaffen Einigung

In Israel haben sich Ministerpräsident Benjamin Netanjahu und Oppositionschef Benny Gantz auf eine Einheitsregierung geeinigt. Es sei eine Vereinbarung für eine «nationale Notstandsregierung» unterzeichnet worden, teilten Netanjahus rechts-religiöse Likud-Partei und Gantz› Mitte-Bündnis Blau-Weiss gemeinsam mit. Laut israelischen Medien werden beide Politiker das Amt des Regierungschefs abwechslungsweise eineinhalb Jahre lang ausüben, Amtsinhaber Netanjahu werde den Anfang machen. Mit der Einigung soll der einjährige politische Stillstand beigelegt und ein weiterer, vierter Urnengang verhindert werden.

Quelle:swisstxt
Netanjahu und Gantz schaffen Einigung
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon