News

Nepal: Hindu-Statue wieder zu Hause

Das FBI hat eine Statue der hinduistischen Gottheiten Lakshmi und Narayan, die im Jahre 1984 aus einem Tempel in Katmandu gestohlen worden war, nach Nepal zurückgebracht. Sie stand jahrelang in einem Museum in Dallas, das sie seit 1990 als Leihgabe eines Sammlers ausstellte. Sie wurde am Samstag feierlich in Begleitung von religiösen Gesängen und traditioneller Musik mittels einer Trage auf ihren originalen Sockel gestellt. Sie wird nun von einem Laser-Sensor und Kameras überwacht. Nepal hat dieses Jahr bereits sechs gestohlene Objekte zurückerhalten und ist daran, andere aus Frankreich, den USA und Grossbritannien zurückzubekommen.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.