News

Nepal: Anwohnende blockieren Deponie

In Nepals Hauptstadt Kathmandu bleibt derzeit tonnenweise stinkender Müll liegen, weil die Anwohner einer grossen Mülldeponie protestieren. Die Anwohnenden der Banchare Danda Deponie nördlich der Hauptstadt halten seit einigen Wochen Lastwägen auf, die Müll dorthin bringen wollen, wie örtliche Medien berichten. Die Behörden würden sich um eine Lösung bemühen, heisst es weiter. Die Menschen in der strukturschwachen Gegend um die Mülldeponie sind arm und leiden unter dem Gestank sowie der Verschmutzung durch den vielen Müll. Sie fordern die Behörden mit ihrem Protest unter anderem dazu auf, sie in bessere Gebiete umzusiedeln.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.