News

NED: Viele Unfälle nach Lachgas-Konsum

Der Missbrauch von Lachgas hat in den Niederlanden bereits zu hunderten Unfällen geführt und viele Menschen das Leben gekostet. Allein in den ersten zehn Monaten des aktuellen Jahres habe das zur Gruppe der Stickoxide gehörende Gas bei Verkehrsunfällen mit 21 Toten eine Rolle gespielt, berichtete der Sender NOS am Donnerstag unter Berufung auf eine Polizeistatistik. Lachgas gilt vor allem unter jungen Leuten in vielen europäischen Ländern als vergleichsweise günstige Freizeit- und Partydroge. Es erzeugt einen kurzen euphorischen Rausch und führt ähnlich wie Alkohol zu Kontrollverlust.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.