News

Nawalny: Neue Stiftung gegen Korruption

Der inhaftierte Putin-Gegner Alexej Nawalny hat die Gründung einer internationalen Stiftung zur Korruptionsbekämpfung bekannt gegeben. Im Vorstand seien diverse Prominente vertreten, schreibt Nawalnys Team auf dem Nachrichtendienst Telegram. Dazu zählen etwa der US-amerikanische Philosoph und Politikwissenschafter Francis Fukuyama. Dieser fühle sich geehrt, schrieb er auf Twitter. Vor rund einem Jahr hatte die russische Justiz Nawalnys damalige Anti-Korruptionsstiftung als extremistisch verboten.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.