Nato-Niederlassung in Genf noch 2024

Eine Niederlassung des Verteidigungsbündnisses Nato soll noch dieses Jahr in Genf entstehen, wie aus einem Bericht der Schweizer Armee hervorgeht, den die Wochenzeitung «Woz» auf ihrer Webseite veröffentlicht hat.

Der Bundesrat habe der Eröffnung des sogenannten Verbindungsbüros letzten Herbst zugestimmt. Der entsprechende Antrag sei aus dem Aussendepartement EDA gekommen, heisst es im Bericht.

Das neue Verbindungsbüro der Nato wird mit der UNO sowie mit internationalen Organisationen zusammenarbeiten, die ihren Sitz in Genf haben. Über ein solches Büro sei schon länger diskutiert worden, so übereinstimmende Quellen zur Nachrichtenagentur Keystone-SDA.

Quelle:swisstxt
Nato-Niederlassung in Genf noch 2024
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon