News

Nato mit neuem Strategiekonzept

Die 30 Nato-Staaten haben ein neues strategisches Konzept für das Militärbündnis beschlossen. Darin wird Russland als «grösste und unmittelbarste Bedrohung für die Sicherheit der Verbündeten und für Frieden und Stabilität» bezeichnet. Das neue Strategie-Konzept ersetzt eine Version von 2010. Damals hatte die Nato auf eine Zitat «echte strategische Partnerschaft» mit Russland gesetzt. Mit Blick auf den Krieg Russlands gegen die Ukraine wurde zudem eine deutliche Verstärkung der Ostflanke beschlossen, berichtet die Nachrichtenagentur dpa. Auch einem neuen Streitkräfte-Modell, mit mehr einsatzbereiten Soldaten, stimmten die Nato-Staaten zu.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.