Nathalie Unternährer tritt als Kulturchefin zurück

Nach etwas mehr als einem Jahr tritt die kantonale Kulturchefin Nathalie Unternährer per Ende August 2014 von ihrer Stelle zurück. Angetreten hatte sie den Job als Leiterin Kulturförderung des Kanton Luzerns im Januar 2013.

Während ihrer Amtsdauer initiierte sie die Vernehmlassung und die damit verbundene Überarbeitung des Planungsberichts über die Kulturförderung, der diesen Sommer im Luzerner Kantonsparlament beraten wird.

Aus familiären Gründen werde Nathalie Unternährer ihren Lebens- und Arbeitsmittelpunkt nach Basel verlegen, wie der Kanton mitteilt. Dort wird Unternährer die Leitung der Abteilung Kultur bei der Basler Christoph Merian Stiftung übernehmen.

Nathalie Unternährer tritt als Kulturchefin zurück
Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon