News

Nasa will «Artemis» zum Mond schicken

Wegen technischer Probleme war am Montag ein Startversuch abgebrochen worden. Nun hofft die Nasa für ihre «Artemis»-Mission zum Mond für Samstag auf gutes Wetter. Das Zeitfenster ist kritisch. Die US-Raumfahrtbehörde will ab 20.17 Uhr MESZ einen neuen Versuch wagen, mit ihrer unbemannten «Artemis»-Mission zum Mond aufzubrechen. Am Freitag sah die Nasa allerdings nur eine 60-prozentige Chance, dass die Wetterverhältnisse am Weltraumbahnhof Cape Canaveral in Florida gut genug sein werden. Der Testflug «Artemis I» dient auch dazu, in wenigen Jahren wieder Menschen mit der Mission «Artemis II» zum Erdtrabanten schicken zu können.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.