News

Nach Zug-Entgleisung: Fast alle Züge fahren wieder nach Plan

Nach dem Verkehrschaos wegen der Zugs-Entgleisung beim Bahnhof Ebikon fahren fast wieder alle Züge gemäss Fahrplan. Ab 19 Uhr sollen alle Züge voraussichtlich wieder pünktlich fahren.

Auf der SBB-Strecke von Luzern nach Zürich herrschte am Mittwoch das Chaos. Die SBB-Strecke zwischen Ebikon und Rotkreuz war für den Bahnverkehr unterbrochen. Grund dafür war eine Entgleisung beim Bahnhof Ebikon, sagte SBB-Mediensprecher Reto Schärli. Gegen 15.40 Uhr sind bei einem Rangiermanöver drei Güterwagen entgleist. Verletzt wurde niemand.

Nun fahren die meisten Züge auf dieser Strecke wieder nach Fahrplan – mit wenigen Ausnahmen. Voraussichtlich werden am Donnerstag ab 19 Uhr wieder alle Züge auf der Linie Luzern-Zürich nach Fahrplan verkehren.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.