News

Nach Flut: Pakistan kämpft mit Malaria

Nach den gewaltigen Überschwemmungen in Pakistan mit über 1500 Toten breitet sich in den betroffenen Gebieten nun die Malaria aus. Die UNO spricht von über 44’000 Malariafällen im Süden des Landes. Wenn nicht bald Hilfe eintreffe, drohe die Situation ausser Kontrolle zu geraten, so die Behörden.

Nach den gewaltigen Überschwemmungen in Pakistan mit über 1500 Toten breitet sich in den betroffenen Gebieten nun die Malaria aus. Die UNO spricht von über 44’000 Malariafällen im Süden des Landes. Wenn nicht bald Hilfe eintreffe, drohe die Situation ausser Kontrolle zu geraten, so die Behörden.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.