28-jähriger Einbrecher

Mutmasslicher Wiederholungstäter in Littau festgenommen

Der mutmassliche Täter war in der Nacht auf Mittwoch aktiv. (Bild: Symbolbild: Adobe Stock)

In Littau ist in der Nacht auf Mittwoch ein Mann in ein Wohn- und Gewerbegebäude eingebrochen. Die Polizei konnte den mutmasslichen Täter direkt festnehmen.

Ein Mann ist am Mittwoch kurz nach Mitternacht in ein Gebäude in Littau eingebrochen. Die Polizei konnte den 28-Jährigen direkt festnehmen als er das Haus wieder verliess, schreibt sie in einer Mitteilung. Der Schweizer scheint vorher bereits ähnliche Straftaten begangen zu haben. Die Ermittlungen laufen.

Die Polizei wurde durch eine Meldung aus der Bevölkerung auf den Einbruch aufmerksam. Die Behörden fordern dazu auf, sich bei verdächtigen Beobachtungen unter der Nummer 117 jederzeit zu melden.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon