Verzögerung bis zu einer Stunde

Monsterstau rund um Emmen und Luzern

Wer auf den Strassen rund um Luzern unterwegs ist, muss am Montagabend Geduld aufbringen. (Bild: Adobe Stock)

Im Feierabendverkehr kommt es am Montagabend rund um Emmen zu einem Verkehrschaos. Auch in der Stadt Luzern und auf den Autobahnen staut es.

Der zentralplus-Staumelder weist am Montagabend auf diverse Staus hin. Der längste ist in Emmen auf der Seetalstrasse zwischen der Rüeggisingerstrasse und der Hochdorferstrasse zu finden. Der Zeitverlust beträgt bis zu 70 Minuten. Auch auf der Hauptstrasse zwischen Littau und Emmenbrücke kommt es zu einem ähnlich langen Stau.

Ähnlich sieht das Bild auf den Autobahnen aus. So staut es zwischen Gisikon und Emmen sowie Kriens und Luzern. Des Weiteren sind die Hauptstrasse zwischen Ebikon und Luzern sowie Luzerns Hauptverkehrsachsen verstopft.

Staureporter in Echtzeit

Für aktuelle Updates lohnt sich jeweils ein Blick auf den zentralplus-Staureporter:

In unserem Staureporter sind sämtliche Staus der Region topaktuell aufgeführt und werden jede Minute aktualisiert. Neben Staus sind auch wesentliche Verkehrsveränderungen oder Strassensperrungen vermerkt. Bei allen Staumeldungen lässt es sich bequem nach den Zentralschweizer Kantonen Luzern, Zug, Schwyz, Nidwalden, Obwalden und Uri filtern, so dass du auf einen Blick jene Meldungen findest, die dich auch wirklich betreffen.

Alle freie Parkmöglichkeiten auf einen Blick

Neben dem Staumelder findest Du bei unserem Verkehrsservice auch alle Parkplätze in Luzern und Zug. Auch hier werden die Daten in Echtzeit abgerufen, so dass sich die Parkplatzsuche auf ein Minimum beschränkt.

Auf der Übersichtskarte erkennst Du sofort, wie viele Parkplatz wo noch frei sind. Grüne Icons stehen für ausreichend freie Parkmöglichkeiten, gelbe für ein knappes Angebot und rote Icons für voll belegte Parkplätze, dazu steht jeweils die genaue Anzahl verfügbarer Parkmöglichkeiten.

Verwendete Quellen
  • zentralplus-Staumelder
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


5 Kommentare
  • Profilfoto von Hegard
    Hegard, 10.12.2023, 18:12 Uhr

    da ist der Verkehrsknoten Punkt von der Stadt Verwaltung gut ausgewählt?!?!

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
  • Profilfoto von Michel
    Michel, 05.12.2023, 19:57 Uhr

    Monster-Stau entsteht, weil in Emmen der Verkehr von allen Seiten vorbeikommt und wegen den Kreiseln. Staut es über einen Kreisel, so geht oft in allen Richtungen nichts mehr. Also ist das ganze einen Planungsfehler oder verkehrstechnisch eine Fehlkontstruktion.

    👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
    • Profilfoto von Hirni
      Hirni, 06.12.2023, 10:44 Uhr

      Ist übrigens bei Ampelkreuzungen und allen anderen Kreuzungen tupfgenau das selbe!

      👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
  • Profilfoto von Marc
    Marc, 04.12.2023, 19:26 Uhr

    Jeden Tag bald die selbe Meldung. Auch in unserer Firma in Cham arbeiten einige die mit dem Auto aus dem Kanton Luzern pendeln. Das wäre mir so zu blöd, die ganze Freizeit die da verloren geht. Richtung Zürich das selbe. Bin froh um meinen kurzen Arbeitsweg, das ist pure Lebensqualität. Auch wenn ich in Zürich deutlich mehr verdienen könnte, das ist’s mir einfach nicht wert.

    👍1Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
    • Profilfoto von Experte
      Experte, 04.12.2023, 21:40 Uhr

      Die gut bezahlten Jobs findest du nicht in Luzern und bezahlbare Wohnungen nicht in Zug.

      👍0Gefällt mir👏0Applaus🤔0Nachdenklich👎0Daumen runter
Apple Store IconGoogle Play Store Icon