Mittelschicht soll profitieren

Die Pläne der neuen Regierung sehen unter anderem vor, dass Bürger, die bis 10’000 Euro im Jahr verdienen, nicht wie bislang mit 22 Prozent sondern mit nur neun Prozent besteuert werden, kündigte Premier Mitsotakis an. Zudem soll die Unternehmensteuer von derzeit 28 auf 24 Prozent gesenkt werden. Die Dividendensteuer soll auf fünf Prozent halbiert werden. Die Immobiliensteuer wurde bereits um durchschnittlich 22 Prozent gesenkt, sagte Mitsotakis. Er hofft, dass die leidende Mittelschicht davon profitiert und neue Arbeitsplätze geschaffen werden. Die Rendite für zehnjährige Staatsanleihen fiel in den vergangenen Tagen auf ein Rekord-Tief von 1,5 Prozent.

Quelle:swisstxt
Mittelschicht soll profitieren
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon