Mexiko: 18 Geiseln kommen frei

Mehrere Geiseln im Nordwesten von Mexiko wurden aus der Gewalt von kriminellen Gruppen befreit, wie der Gouverneur des Bundesstaats Sinaloa in den Sozialen Medien schreibt.

25 Personen wurden gestern entführt, 18 von ihnen seien nun freigekommen, Bei den befreiten Personen handle es sich um neun Erwachsene und neun Minderjährige. Die Suche nach den weiteren Geiseln laufe noch.

Kriminelle Gruppierungen hatten am Freitag mindestens drei Familien in der Nähe der Hauptstadt Sinaloas entführt. Die Bundesbehörden schickten daraufhin mehrere 100 Spezialkräfte in den Bundesstaat Sinaloa, auch das Militär kam zum Einsatz.

Quelle:swisstxt
Mexiko: 18 Geiseln kommen frei
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon