MEX: Umweltminister tritt zurück

Der mexikanische Umweltminister ist nach einem Streit um ein mögliches Verbot von Glyphosat zurückgetreten. Glyphosat ist ein Wirkstoff, der in vielen Pflanzenschutzmitteln vorkommt und laut WHO wahrscheinlich krebserregend ist. Víctor Manuel Toledo hatte sich dafür stark gemacht, die Nutzung von Glyphosat schrittweise zu verbieten. Vor rund einem Monat wurde ein Audiomitschnitt veröffentlicht, in dem er sagte, andere Regierungsfunktionäre würden sein Vorhaben sabotieren. Die Agrarindustrie stecke wohl dahinter. Mexikos Präsident Andrés Manuel López Obrador sagte hingegen, Toledos Rücktritt habe gesundheitliche Gründe.

Quelle:swisstxt
MEX: Umweltminister tritt zurück
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon