Merkel und Macron für schnellen Aufbau

Mit dem Wiederaufbau von Europas Wirtschaft nach der Corona-Krise soll es vorwärts gehen. Im Juli müsse es eine Einigung über den Wiederaufbauplan geben, sagte Frankreichs Präsident Emmanuel Macron bei einem Treffen mit der deutschen Kanzlerin Angela Merkel. Der Plan von EU-Kommissionspräsidentin Ursula von der Leyen sieht Hilfen im Umfang von 750 Milliarden Euro vor, davon 500 Mia. als Zuschüsse und 250 Mia. als rückzahlbare Kredite. Gegen Zuschüsse, die nicht zurückgezahlt werden, sind Österreich, die Niederlande, Schweden und Dänemark. Eine Entscheidung könnte beim EU-Gipfel Mitte Juli in Brüssel fallen.

Quelle:swisstxt
Merkel und Macron für schnellen Aufbau
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon