News

Menschen aus Venezuela abgeschoben

Migrantinnen und Migranten aus Venezuela klagen in den USA gegen den Gouverneur des Bundesstaates Florida nachdem sie auf die Ferieninsel Martha’s Vineyard, in den US-Bundesstaat Massachusetts, gebracht worden waren. Sie werfen dem republikanischen Gouverneur Ron DeSantis vor, er missbrauche die Not schutzbedürftiger Menschen, um eigene politische Interessen zu verfolgen. Das geht aus der eingereichten Klageschrift hervor. Auch andere republikanische Gouverneure hatten in den vergangenen Monaten migrierende Menschen aus Protest gegen die Migrationspolitik der Regierung in demokratisch geprägte Regionen des Landes geschafft.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.