Nachfolgerin für Corinne Imbach

Melanie Reber übernimmt das Luzerner Treibhaus

Corinne Imbach (links) und ihre Nachfolgerin Melanie Reber.

Kurz nachdem die Stadt Luzern bekannt gegeben hat, dass Corinne Imbach das Jugendkulturhaus Treibhaus nach fünf Jahren verlässt, kann die Stadt bereits eine Nachfolgerin vorstellen.

Melanie Reber übernimmt die Aufgabe ab dem 1. Juni. Melanie Reber kommt vom Radio 3fach, wo sie in der Geschäftsleitung sitzt und für Marketing und Kommunikation verantwortlich ist.

Ausserdem ist Melanie Reber Vorstandsmitglied von Kultz und OK-Mitglied des Open Airs Funk am See sowie des Neustadt-Strassenfests.

Ihre Vorgängerin Corinne Imbach reduziert ihr Pensum beim Treibhaus auf den 1. Mai auf 50 Prozent und bleibt ab dann noch zwei Monate lang für das Treibhauserweiterungsprojekt im Team. Denn das Treibhaus soll offenbar erweitert werden, Details sind aber noch keine bekannt (zentralplus berichtete).

Verwendete Quellen
  • Pressemitteilung Stadt Luzern
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon