Mehrere Strassen wegen Lawinengefahr zu

Im ganzen Schweizer Alpenraum ist die Lawinengefahr laut dem Institut für Schnee- und Lawinenforschung derzeit erheblich. Sowohl im Kanton Uri als auch im Kanton Glarus sind wegen Lawinengefahr Strassen gesperrt worden.

In der Gemeinde Glarus ist die Strasse am nördlichen Ufer des Klöntalersees zwischen Rhodannenberg und Vorauen gesperrt. Im betroffenen Gebiet muss mit dem Niedergang von Lawinen gerechnet werden, wie Alertswiss, die Warn-App des Bundes meldet.

Im Kanton Uri ist die Sustenstrasse zwischen Meien und Färnigen am Samstagabend ebenfalls wegen Lawinengefahr gesperrt worden. Beide Sperrungen dauern mindestens bis Sonntagmorgen.

Quelle:swisstxt
Mehrere Strassen wegen Lawinengefahr zu
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon