Mehr Schweizer Weine getrunken

Schweizer Weine bleiben beliebt: 2019 seien rund zehn Prozent mehr Schweizer Weisswein konsumiert worden als im Jahr zuvor, schreibt das Bundesamt für Landwirtschaft in einer Mitteilung. Beim Schweizer Rotwein stieg der Konsum um 1,6 Prozent. Letztes Jahr trank die Schweizer Bevölkerung fast 50 Millionen Liter Schweizer Weisswein, beim Rotwein waren es rund 44 Millionen Liter. Auch insgesamt trank die Bevölkerung in der Schweiz 2019 mehr Wein als 2018: Pro Person wurden knapp 40 Flaschen konsumiert. Weil Restaurants und Bars wegen der Corona-Pandemie seit Mitte März geschlossen sind, wird erwartet, dass der Weinkonsum dieses Jahr sinken wird.

Quelle:swisstxt
Mehr Schweizer Weine getrunken
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon