Mehr als ein Dutzend Evaluationen

Die Schweizer Politik hat damit begonnen, die Coronapandemie aufzuarbeiten. Über ein Dutzend Evaluationen seien derzeit in Arbeit, schreibt die «SonntagsZeitung», etwa in Bundesämtern, Kantonen oder Parlamentskommissionen. Nationalrätin Ruth Humbel/Mitte hofft angesichts dieser Zahl, dass man den Überblick und den Fokus nicht verliere. SVP-Fraktionschef und Nationalrat Thomas Aeschi fordert in der «SonntagsZeitung» eine unabhängige Aufarbeitung der Coronakrise. Er befürchte, dass die Untersuchungen von Bund und Kantonen nicht unabhängig sein werden. Die SVP verlange deshalb eine parlamentarische Untersuchungskommission zum Corona-Management.

Quelle:swisstxt
Mehr als ein Dutzend Evaluationen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon