News

Medien: Iran nimmt zwei Diplomaten fest

Iranische Medien melden, dass die Polizei zwei ausländische Diplomaten festgenommen hat, darunter der britische Vize-Botschafter. Insgesamt drei Ausländern werfen die iranischen Behörden offenbar Spionage vor: Auch der Mann der österreichischen Kulturattachée im Iran und ein polnischer Wissenschaftler seien in Haft. Drohnenaufnahmen sollen zeigen, wie sie Bodenproben in einem Sperrgebiet genommen haben. Unklar ist, ob sich die Diplomaten nach wie vor in Haft befinden. Eigentlich würde sie Immunität geniessen. Die britische Regierung dementierte die Berichte über die Festnahme jedoch: Diese seien «komplett falsch».

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.