News

Medianlohn lag 2020 bei 6665 Franken

Der Medianlohn in der Schweiz lag im Jahr 2020 bei Brutto 6665 Franken. Die Hälfte der Vollzeitbeschäftigten verdiente also mehr als diesen Betrag, die andere Hälfte weniger. Das zeigen Daten des Bundesamts für Statistik. Am meisten verdienten Bankangestellte, mit einem Medianlohn von rund 10’200 Franken. Am wenigsten Geld gab es für persönliche Dienstleistungen, wie sie etwa von Coiffeusen angeboten werden. Dort lag der Medianlohn 2020 bei rund 4200 Franken. Frauen haben im Jahr 2020 im Durchschnitt 10,8 Prozent weniger verdient als Männer. Das Lohngefälle hat sich damit innert zwei Jahren nur um 0,7 Prozentpunkte verringert.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.