News

Maskierte rauben Bijouterie aus

Unbekannte Täter haben am Mittwochabend eine Bijouterie in der Stadt Zug überfallen. Nun fahndet die Zuger Polizei nach zwei Männern.

Maskiert betraten die beiden Männer das Geschäft an der Bahnhofstrasse in Zug kurz vor 17.15 Uhr. Sie bedrohten nach Angaben der Zuger Polizei das Personal mit einer Faustfeuerwaffe und erbeuteten Schmuckgegenstände.

Die beiden flüchteten anschliessend – vermutlich zu Fuss – durch die Weingasse auf die Poststrasse. Die Polizei hat eine Fahndung eingeleitet und bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Die beiden Männer waren mit einer dunkelroten, beziehungsweise schwarzen Jacke. Beide trugen zudem Baseballmützen und schwarze Rucksäcke. Hinweise nimmt die Polizei unter der Telefonnummer 041 728 41 41 entgegen.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.