Marjinka vielleicht von RUS eingenommen

Russland habe die vollständige Kontrolle über den ostukrainischen Ort Marjinka übernommen. Das teilte der russische Verteidigungsminister Sergej Schoigu Nachrichtenagenturen mit.

Die Ukraine widerspricht dieser Darstellung. Die ukrainischen Streitkräfte würden sich noch in der Stadt befinden, sagte ein Sprecher der Armee im Fernsehen. Die Angaben lassen sich nicht überprüfen.

In der Stadt Marjinka, südwestlich von Donezk, lebten einst rund 10’000 Menschen. Inzwischen sei der Ort völlig zerstört, berichten Nachrichtenagenturen. Seit Monaten werden von dort Kämpfe zwischen russischen und ukrainischen Streitkräften gemeldet.

Quelle:swisstxt
Marjinka vielleicht von RUS eingenommen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon