Maria Rosaria Omaggio gestorben

Die italienische Schauspielerin Maria Rosaria Omaggio ist tot.

Die gebürtige Neapolitanerin starb am Montag nach längerer Krankheit im Alter von 67 Jahren in ihrem Wohnort Rom, wie die Familie mitteilte. Omaggio wirkte in mehr als 40 Film- und Fernsehproduktionen mit, auch im Rom-Film «To Rome With Love» des US-Regisseurs Woody Allen. In ihrer Heimat gehörte sie zudem zu den bekannten Theater-Darstellerinnen.

Ihr bekanntester internationaler Film ist «Walesa. Der Mann aus Hoffnung» von Andrzej Wajda über den polnischen Gewerkschaftsführer Lech Walesa. Darin verkörperte Omaggio die italienische Starjournalistin Oriana Fallaci.

Quelle:swisstxt
Maria Rosaria Omaggio gestorben
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon