Mängel bei Internetsicherheit von KMU

Viele KMU in der Schweiz haben bei ihrem Internetauftritt Verbesserungsbedarf, wie eine Auswertung des Swisscom-Verzeichnisdienstes Localsearch zeigt. Untersucht wurden über 18’000 Webseiten. Dabei zeigte sich, dass fast jede zweite über kein SSL-Zertifikat verfügt. Dass die Daten damit unverschlüsselt übermittelt würden, stelle ein Sicherheitsrisiko dar, heisst es. Verbesserungspotenzial gebe es ausserdem bei der Geschwindigkeit der Webseiten. Besonders die Mobile-Versionen seien mit fast zehn Sekunden durchschnittlicher Ladezeit zu langsam. Die Mängel führten dazu, dass die Webseiten bei Suchmaschinen-Ergebnissen weiter unten erschienen.

Quelle:swisstxt
Mängel bei Internetsicherheit von KMU
0 Kommentare
Apple Store IconGoogle Play Store Icon