Macron kandidiert für zweite Amtszeit

Frankreichs Präsident Emmanuel Macron kandidiert offiziell für eine zweite Amtszeit. Dieser Schritt war seit Tagen erwartet worden. Macron hatte 2017 die Präsidentschaftswahl mit seiner neuen Bewegung «La République en Marche» gewonnen. Obschon seine Umfragewerte seither kontinuierlich gesunken sind, gilt er gemäss Umfragen als aussichtsreichster Kandidat für die erste Wahlrunde vom 10. April. Chancen werden zudem Valérie Pecresse von den konservativen Republikanern, Marine Le Pen vom rechts-populistischen Rassemblement National, dem Rechtsradikalen Eric Zemmour und dem linken Kandidaten Jean-Luc Melenchon eingeräumt.

Quelle:swisstxt
Macron kandidiert für zweite Amtszeit
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Zeichenanzahl: 0 / 1500.


0 Kommentare
    Apple Store IconGoogle Play Store Icon