News

Lyssytschansk: Russen rücken vor

Im Osten der Ukraine sind russische Truppen in die Stadt Lyssytschansk vorgerückt. Das teilte der ukrainische Militärgouverneur der Region Luhansk mit. Verwaltungsgebäude seien zerstört worden. Der Generalstab schreibt, Russland konzentriere sich darauf, seine Positionen in der Region zu festigen. Lyssytschansk ist der letzte grosse Ort in der Region Luhansk, der von der ukrainischen Armee kontrolliert wird. Russische Angriffe meldet der ukrainische Generalstab auch für weitere Region im Osten sowie erneut auch im Süden der Ukraine.

Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.