News
In Jugendhaus eingedrungen

Luzerner Polizei erwischt zwei Einbrecher in flagranti

Wieso die Jugendlichen ins Jugendhaus eingebrochen sind, ist unklar. (Bild: Unsplash/Paul Garaizar)

Zwei 17-Jährige sind in ein Jugendhaus der Stadt Luzern eingebrochen. Die Luzerner Polizei hat sie vor Ort festgenommen.

Am Mittwochabend hat die Polizei eine Meldung erhalten, dass sich zwei Jugendliche unberechtigterweise in einem Jugendhaus der Stadt Luzern aufhalten. Die Polizei ist umgehend ausgerückt – und hat im Innern zwei 17-jährige Schweizer angetroffen.

Die Polizei hat sie noch vor Ort festgenommen. Entsprechende Ermittlungen laufen.

Verwendete Quellen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.