News

Luzerner Kunst- und Kulturpreis geht an Pia Fries

Der Stadtrat würdigt das Schaffen der Luzerner Malerin Pia Fries mit dem Kunst- und Kulturpeis 2014 der Stadt Lzern. Die zwei Anerkennungspreise 2014 gehen an den Schriftsteller Christoph Schwyzer und den Quart-Verlag von Heinz Wirz, teilte die Stadt mit.
Die Preise werden am 16. November im Luzerner Theater verliehen. Der Kunst- und Kulturpreis ist mit 25’000 Franken dotiert, die beiden anderen Preisträger je 10’000 Franken.

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.