News
Südpol, Neubad, Treibhaus, Schüür und Sedel dabei

Luzerner Clubs öffnen Türen bei Tageslicht

Tanzen. Trinken. Feiern. Im Luzerner Nachtleben geht ordentlich die Post ab. Wer hinter die Kulissen blicken will, ist am Tag der offenen Club Tür genau richtig.

Am 29. April 2017 öffnen schweizweit über 40 Clubs ihre Türen und Tore, um einem interessierten Publikum die Häuser und Clubs ausserhalb der Öffnungszeiten zugänglich zu machen und bei Tageslicht zu erleben. Angestossen haben die Aktion der SBCK (Schweizer Bar und Club Kommission) und Petzi (Verband Schweizer Musikclubs und Festivals).

In Luzern laden Südpol, Sedel, Schüür, Treibhaus und das Neubad zu einem gemeinsam gestalteten Tag, welchen es in ein solcher Form noch nie gegeben hat. «Es war nicht ganz einfach, gemeinsam einen Tagesablauf zu erarbeiten, welcher in die Strukturen aller Häuser passt», so Marco Liembd, Geschäftsleiter vom Konzerthaus Schüür, «doch wo ein Wille, da ein Weg.»

Clubs gehören zum Erscheinungsbild der Stadt

Damit sich die Häuser besser auf den Tag einstellen können, bitten die Organisatoren in einer Mitteilung, sich vorgängig auf einer der Webseiten der Luzerner Kulturhäuser anzumelden. «Die Zahl der Teilnehmer wird den Tagesablauf ganz sicher beeinflussen», erklärt Marco Liembd, «doch die involvierten Häuser sind flexibel. Je besser wir wissen, was uns erwartet, desto mehr können wir vorbereitet und gezielt unsere Häuser öffnen.»

Der Tag der offenen Clubtüre findet in dieser Form in Luzern zum ersten Mal statt. Laut Liembd ein Aufwand der sich lohnt: «Die Häuser und Clubs in Luzern leisten einen grossen Beitrag zum kulturellen und gesellschaftlichen Erscheinungsbild der Stadt Luzern. Der Tag der offenen Club Türe bietet einen idealen Moment, diesen Beitrag fassbar zu machen.» Ebenso sollen neugierigen Menschen Fragen beantwortet werden: «Wir wollen an diesem Tag als Häuser für das Publikum da sein und uns jene Zeit nehmen, die uns während den Öffnungszeiten schlicht fehlt.»

Themen
Deine Ideefür das Community-Voting

Die Redaktion sichtet die Ideen regelmässig und erstellt daraus monatliche Votings. Mehr zu unseren Regeln, wenn du dich an unseren Redaktionstisch setzt.

Deine Meinung ist gefragt
Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Bitte beachte unsere Netiquette.
Apple Store IconGoogle Play Store Icon